Mittwoch, 15. Januar 2014

Pack ma´s an...

Seit dem Wochenende herrscht auch bei uns wieder Normalität. Die Weihnachtsdeko ist bis auf ein paar wenige Tannenzapfen im Schrank verschwunden. Ich mag das Kerzenlicht und die Lichterkette am Christbaum - es gibt so ein schönes warmes und gemütliches Licht ab. Ich sitze gerne auf dem Sofa, trinke einen Kaffee und schau mir das Licht an. Aber es ist auch schön, dass wir jetzt wieder in unserem Erker sitzen können um mit einer Tasse Kaffee auf die Straße zu sehen.

Außerdem stehen eine Menge neuer Projekte vor der Türe. Das Hochzeitsjahr 2014 hat schon lange begonnen. Einige Projekte sind sogar schon durch, andere sind gerade in Bearbeitung, manche sollte ich dringend einmal anfangen.

Auch die Fasnachtssaison steht schon in den Startlöchern und bedarf dennoch noch ein wenig Planung. Also - sitzen wir nicht weiter rum und fangen mal an, sonst wird das mit den großen Dingen, die ich mir dieses Jahr vorgenommen habe nichts mehr.

Kommentare:

  1. Ha, genau!
    Und Euer Großprojekt ist ja schließlich auch noch da!
    Ich hab übrigens jedes Mal, wenn etwas von Eurer Wohnung zu sehen ist so ein bisschen "alte-Details-die-der-Vorbesitzer-gekillt-hat"-Neid. Parkett, Scheuerleisten, sogar die schönen Heizkörper noch. Mann! Bin sehr gespannt, wie das in Eurer neuen Wohnung so alles aussehen wird!
    Grüße & ´s goht dagegea!!!!!
    Nike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - wenn ich am Wochenende mal wieder bei tag auf die Baustelle komme, werde ich den aktuellen Stand nochmal dokumentieren :) Jo ´s gits dagegea!
      Herzlichst Juliane

      Löschen